Downloads:

Anmeldeformular und AGB für den 1. Kurs:

Besuchst du Kurs 1 und 2 ist dies das richtige Anmeldeformular und die richtigen AGB für dich:

Download
Anmeldeformular für Kurs 1
Anmeldeformular_neu17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.2 KB
Download
AGB für Kurs 1
Meine_AGBs_1Kurs_neu17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.1 KB

Anmeldeformular und AGB ab Kurs 2:

Besuchst du den 2. und weitere Kurse ist dies das richtige Anmeldeformular und die richtigen AGB für dich:

Auch ab dem 2. Kurs besteht keine Vertragspflicht. Du hast zu jedem Kursende die Möglichkeit deine Teilnahme zu beenden. Du musst lediglich 2 Wochen vor Kursende kündigen.

Download
Anmeldeformular ab Kurs 2.
Anmeldeformular_unbefristet_neu17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.1 KB
Download
AGB ab Kurs 2
Meine_AGBs_unbefristet_neu17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.6 KB

Einverständniserklärung Minderjährige:

Wenn du noch nicht volljährig bist, brauchst du von deinen Erziehungsberechtigeten eine schriftliche Einverständiserklärung damit du an den Kursen teilnehmen darfst.

Die Downloads werden zur Zeit überarbeitet. Die Formulare sind bis dahin auch im Studio erhältlich.


AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von POLEVAMPIRES

 

 

1. Anmeldung zu den Kursen

 

Die Anmeldung zu den Kursen hat schriftlich, oder per E-Mail zu erfolgen. Die Anmeldung wird erst durch die schriftliche Bestätigung durch POLEVAMPIRES verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist auf die angebotenen Kursplätze beschränkt. Übersteigt die Zahl der Anmeldungen die angebotenen Plätze, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Mit der Anmeldung zum Kurs bestätigt der Kursteilnehmer, dass die AGB der POLEVAMPIRES zur Kenntnis genommen und akzeptiert werden.

 Das Vertragsverhältnis gilt als auf unbestimmte Zeit abgeschlossen.

 

2. Gebühren

 

Es gelten die Gebühren zum Zeitpunkt der Anmeldung zu den Kursen.

 

3. Zahlungsbedingungen

 

Die Kursgebühren sind  bis zu Beginn des Kurses an POLEVAMPIRES vorab auf das Konto von POLEVAMPIRES zu überweisen. Bei Überweisung muss der Betrag einen Tag vor Kursbeginn auf dem Konto von POLEVAMPIRES eingegangen sein.

Für den Fall der nicht rechtzeitigen Entrichtung der Kursgebühr ist POLEVAMPIRES berechtigt, den Kursteilnehmer vom Kurs auszuschließen.

 

4. Rücktritt vor Kursbeginn

 

Ein Rücktritt des Kursteilnehmers vom Kurs bedarf der schriftlichen Form und ist nur dann wirksam, wenn er 7 Tage vor Kursbeginn gegenüber POLEVAMPIRES erklärt wurde. Bei rechtzeitigem Rücktritt entstehen dem Kursteilnehmer keine Kursgebühren und keine Kosten.

Wird der Rücktritt nicht rechtzeitig angezeigt oder erscheint der Kursteilnehmer nicht zum Kurs , wird die volle Kursgebühr zur Zahlung fällig. Eine nur teilweise Teilnahme am Kurs berechtigt nicht zur Reduzierung der Kursgebühr. In diesem Fall ist die gesamte Kursgebühr zu zahlen.

 

5. Kündigung

 

Das zwischen dem Kursteilnehmer und der Firma POLEVAMPIRES abgeschlossene Vertragsverhältnis kann von jedem Vertragspartner jeweils zum Ende eines Kurses mit einer Frist von 2 Wochen gekündigt werden.

  

6. Änderungen und Ausfall der Kurse

 

Kursstunden können von POLEVAMPIRES verlegt oder ganz abgesagt werden. Dies auch dann, wenn sich zu wenig Teilnehmer zu den Kursen anmelden. 

Bei Verlegung von Kursstunden wird POLEVAMPIRES versuchen, Ersatztermine anzubieten. Sollten keine Ersatztermine angeboten werden, werden die Kursgebühren für die ausgefallenen Stunden anteilig zurückerstattet. Sollte der ganze Kurs ausfallen, wird die gesamte Kursgebühr zurückerstattet.

Sollte der Kursteilnehmer aus Gründen, die POLEVAMPIRES nicht zu vertreten hat, an einzelnen Kursterminen oder am gesamten Kurs nicht teilnehmen, ist die Kursgebühr in voller Höhe zur Zahlung fällig. Ist die Kursgebühr bereits bezahlt worden, erfolgt keine Rückerstattung durch POLEVAMPIRES.

 

7. Urheberrechte

 

Der Teilnehmer darf die Urheberrechte von POLEVAMPIRES nicht verletzen.

 Insbesondere darf das LOGO der POLEVAMPIRES von den Kursteilnehmern nicht ohne Genehmigung von POLEVAMPIRES zu eigenen Zwecken verwendet werden.

Die im Kurs erlernten Choreografien und Übungen dürfen weder entgeltlich noch unentgeltlich Dritten beigebracht oder ohne Genehmigung von POLEVAMPIRES öffentlich aufgeführt werden.

Im Falle der Nichteinhaltung kann Schadenersatz nach den gesetzlichen Regelungen verlangt werden. Alle Beschreibungen, Bilder und Videos sowie das Logo sind urheberrechtlich zugunsten der POLEVAMPIRES geschützt.

 

8. Haftung

 

Mit der Anmeldung zum Kurs bestätigt der Teilnehmer, dass keine gesundheitlichen Bedenken an der Kursteilnahme bestehen. Eine gesundheitliche Untersuchung der Kursteilnehmer wird durch die POLEVAMPIRES nicht durchgeführt.

Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Kursteilnehmer sorgen selbst für ausreichenden Versicherungsschutz wie beispielsweise durch Abschluss einer Unfallversicherung, Krankenversicherung und ähnlichen Versicherungen.

POLEVAMPIRES übernimmt keinerlei Haftung im Falle von Unfällen, Sportverletzungen und sonstigen Schadensfällen, es sei denn die Schäden sind aufgrund von grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Obliegenheitsverletzungen von POLEVAMPIRES verursacht worden.

 Bei Diebstahl und Verlust persönlicher Gegenständen wird keine Haftung von POLEVAMPIRES übernommen.

 

9. Kurserfolg

 

POLEVAMPIRES schuldet keinen Kurserfolg. Die Verpflichtung von POLEVAMPIRES beschränkt sich auf die Durchführung der Kursstunden.

 

10. Datenschutz

 

Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden gespeichert. Für die Geschäftsabwicklung stimmt der Teilnehmer der Erhebung, der Nutzung und der Weiterverarbeitung seiner Daten zu. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jedoch derzeit widerrufen. In diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.